Sie befinden sich hier: Home - Solarthermie
 

Solarthermie Service

über die Solarthermie

Solarthermische Anlagen (Solaranlagen), gewinnen aus Sonnenlicht Wärme, welche als Energie zum Heizen oder zur Aufbereitung von Warmwasser genutzt werden kann.

Solarthermie Topthemen

weitere Solarthermie News

Über die Solarthermie

Wie funktionieren solarthermische Anlagen?

Eine solarthermische Anlage zur Wärmeenergiegewinnung benötig für eine Optimale Auslastung, einen guten Platz um möglichst viel Sonnenenergie einzufangen. Des weiteren wird für den Betrieb eine Steuerungsanlage, eine Pumpe und ein Speicher für die gewonnene Energie benötigt. Im geschlossenen Kreislaufsystem sorgt die Pumpe dafür, dass der flüssige Wärmeträger, die Energie sicher in den Speicher transportiert. Dabei ermöglicht ein im Speicher integrierter Wärmetauscher, die Erzeugung von warmen Trinkwasser. Die Größe des Speichers ist abhängig von der Haushaltsgröße und dem Nutzen, welchen die Anlage erfüllen soll.

Dimensionierung von Solarthermie – Anlagen

Für einen 4 -Personenhaushalt werden für die Wassererwärmung etwa 5 Quadratmeter Flachkollektoren bei einem 280l fassenden Speicher benötigt. Eine Anlage diesen Maßstabes würde den Energieverbrauch für die Warmwasseraufbereitung um etwa 60%. Soll die Solarthermie Anlage zusätzlich die Heizung unterstützen ist die Kollektorenfläche auf 12 – 16 Quadratmeter zu vergrößern. Hier lassen sich wiederum bis zu 25% Energieeinsparung erzielen.

Vorraussetzungen für den Bau einer Solarthermie Anlage

Zunächst einmal werden für den Bau solcher Anlagen zur Wärmegewinnung geeignete Auftstellungsflächen für die Kollektoren benötigt. Optimal wären Dächer mit einem Neigungswinkel zwischen 20 und 50 Grad. Es ist jedoch mittels einer Flachdach-Aufständerung möglich, auch Flachdächer für den Aufbau einer Solarthermie Anlage zu nutzen. Je nachdem wie sie die Anlage nutzen möchten, wird eine unterschiedliche Fläche für die Kollektoren benötigt. Soll die Anlage nur zur Warmwasser – Aufbereitung genutzt werden, so benötigt man etwa 1,5 Quadratmeter pro Person. Soll die Anlage zudem noch zum Heizen genutzt werden, sollten 2,5 Quadratmeter pro Person eingeplant werden.

Diesen Inhalt teilen

Anzeigen

Termine

 

Hier finden Sie Informationen über Solarthermieanlagen. Solarthermische Anlagen sind auf Deutschlands Dächern inzwischen weit verbreitet. Solar-und-Windenergie.de bietet umfangreiche Informationen rund um Solaranlagen und andere Solarthermieanlagen.