Sie befinden sich hier: Home > News
 

Jahresarchive

Umweltfreundlich und energiesparend: Solarlampen im Garten

30. April 2014 von Martin | Leser: 1658 | Keine Kommentare

Eine Beleuchtung mit Solarenergie wurde bereits in viele Bereiche der Innen- und Außenbeleuchtung übernommen, denn der stromsparende Charakter und die unkomplizierte Handhabung sprechen für sich. Solarleuchten speisen Energie für die Stromversorgung ausschließlich aus reinem Sonnenlicht, das in einer Photovoltaikanlage eingefangen und im eingebauten Akku der Lampe als Energiequelle für eine spätere Verwendung gespeichert wird. Eine Verkabelung zum Stromnetz aus der Steckdose ist für die Lichtquellen im Garten oder im Außenbereich vor dem Haus daher nicht notwendig. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Allgemein abgelegt unter:

Mitwirken bei der Klimaverbesserung

8. Oktober 2013 von Martin | Leser: 1035 | Keine Kommentare

Die Diskussion um die globale Erwärmung ist aktueller denn je. Und wenn sich auch viele Ursachen nur auf politischer und weltweiter Ebene lösen lassen, so gibt es dennoch für jeden Menschen und Verbraucher zahlreiche Möglichkeiten durch ein ressourcenschonendes Verhalten bei der Klimaverbesserung mitzuwirken. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Sonstiges abgelegt unter:

Verwendung von Reinwasser in der Solarindustrie

28. September 2013 von Martin | Leser: 991 | Keine Kommentare

Der Trend der Verbraucher auf erneuerbare Energien zu setzen, hält ungebrochen an. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz trägt durch Vergütungsmaßnahmen zur Investition in eine Photovoltaikanlage bei. Nicht nur die Umwelt profitiert von der Energiegewinnung durch die Sonne, auch der „Geldbeutel“ wird entlastet. Zwar sind zunächst die Anschaffungskosten zu stemmen, doch durch die lange Betriebsdauer der Photovoltaikanlagen rechnet sich die Investition. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Sonstiges abgelegt unter:

Lüften mit Warmwasser-Wärmepumpen

21. August 2013 von Martin | Leser: 1480 | Keine Kommentare

Der Einsatz einer Lüftungsanlage mit Warmwasser-Wärmepumpe bietet im Rahmen des Baus neuer Gebäuden oder auch der Sanierungen von Altbauten gleich mehrere Vorteile. Da moderne Fenster und Dämmsysteme keine ausreichende Frischluftzufuhr gewährleisten

sind Lüftungsgeräte mit Warmwasser-Wärmepumpe eine effiziente und wirtschaftliche Lösung um eine kontrollierte Wohnraumbelüftung sicherzustellen. Gleichzeitig übernehmen sie aber auch die Warmwasserbereitung im Gebäude und bieten damit einen praktischen Mehrwert gegenüber einfachen Lüftungsanlagen. Die Geräte übertragen nicht nur die Wärme der Abluft auf die frische Zuluft sondern erwärmen außerdem das Brauchwasser für Bad und Küche. Auf diese Weise können Hausbesitzer mit solchen Anlagen viel Geld sparen.

Moderne Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, wie die von Stiebel Eltron, bieten Hausbesitzern die Möglichkeit, gleich doppelt zu sparen. So lassen sich zum einen Heizkosten verringern, da die Fenster nicht mehr zum Lüften geöffnet werden müssen. Andererseits lässt sich der Energiebedarf für die Warmwasseraufbereitung um bis zu 70 Prozent sparen. Brauchwasser für das Duschen, Baden und Geschirrspülen kann kostenlos abgedeckt werden, indem ein integrierter Wärmetauscher der Abluft ihre Wärme entzieht und sie auf das Brauchwasser überträgt. Ein Wasserspeicher hält diese zwischen 23 °C und 60 °C warme Wasser für die Nutzung vor. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Sonstiges abgelegt unter:

AxSun Solar: Photovoltaik made in Germany

14. August 2013 von Martin | Leser: 1328 | Keine Kommentare

Die Photovoltaik-Branche bezieht zahlreiche technische Komponenten vorrangig aus China. Dies schränkt die Handlungsfähigkeit inländischer Unternehmen sehr stark ein, wenn es sich um eine eigene Produktion dreht. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. So denken Endkunden vermehrt an den geringeren Preis der Module und lassen die Qualität außer Acht. Das Unternehmen AxSun Solar GmbH & Co.KG aus Laupheim in Baden-Württemberg beweist hingegen, dass es auch anders gehen kann. Die Solarprofis fertigen auf Kundenwunsch spezialisierte Solarmodule. Die Besonderheit liegt dabei an den individuellen Vorgaben der Kunden, die von den Experten umgesetzt werden. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Allgemein abgelegt unter:

Die richtige Dimensionierung von autarken Solarsystemen

22. Juni 2013 von Martin | Leser: 939 | Keine Kommentare

Die Nutzung von Solarstrom eignet sich für zahlreiche kleine Anwendungen im Freizeitbereich. Wie Solarenergie sinnvoll genutzt werden kann soll hier anhand eines Fallbeispiels erörtert werden. So wird es in höheren Gegenden, beispielweise in deutschen Mittelgebirgen vor allem Nachts oft ziemlich kühl – dies gilt auch für den Sommer. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Allgemein abgelegt unter:

Das Solarkonzept der nächsten Generation

12. Juni 2013 von Martin | Leser: 2659 | Keine Kommentare

Das australische Startup-Unternehmen Dyesol konzipiert derzeit ein System zur alternativen Stromversorgung, welchem es eine großartige Zukunft prognostiziert. Das Solar-Unternehmen arbeitet seit Längerem an einem Konzept der Farbstoffsolarzellen, welche nach einiger Zeit Solarzellen komplett ersetzen könnten. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Photovoltaikmodule abgelegt unter:

Erneuerbare Energie – was ist möglich?

1. Juni 2013 von Martin | Leser: 734 | Keine Kommentare

Schon seit Monaten, sogar Jahren, fällt in der Presse immer wieder der Begriff erneuerbare Energien. Dies wird immer im Zusammenhang mit der Begrenztheit an fossilen Brennstoffen gesehen. Einfach gesagt bedeutet es, dass zum Beispiel Öl nur begrenzt vorhanden ist – Wind und Sonne wird es aber immer geben. Fossile Brennstoffe werden heute zur Energiegewinnung und zur Wärmeproduktion genutzt. Aber auch fast jedes Auto ist auf Benzin oder Diesel angewiesen. Wir Menschen haben also an vielen Stellen Bedarf an Energie. Dieser Bedarf muss gedeckt, denn niemand möchte auf etwas verzichten. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Sonstiges abgelegt unter:

Uni Stuttgart vermeldet Fortschritt in der Entwicklung von Rückseitenkontakt-Solarzellen

16. Mai 2013 von Martin | Leser: 709 | Keine Kommentare

Das an der der Universität Stuttgart angesiedelte Institut für Photovoltaik konnte Solarzellen aus kristallinem Silizium mit einem 22-prozentigen Wirkungsgrad herstellen. Das Projekt wird vom Bundesumweltministerium gefördert. Es dreht sich hierbei in erster Linie um die Konstruktion sowie den damit verbundenen Umfang des Produktionsprozesses von Solarzellen, der vereinfacht wurde. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Sonstiges abgelegt unter:

Arbeiten in der Energiebranche – neue Märkte – neue Jobs

22. April 2013 von Martin | Leser: 1443 | Keine Kommentare

Kaum ein Geschäftsfeld schafft es derart die Aufmerksamkeit von Medien und Verbrauchern zu erlangen, wie die Energiebranche. Denn die Preise für Öl, Benzin und Gas steigen stetig, was den erneuerbaren Energien einen großen Boom verschafft. Gerade dieser Geschäftszweig verzeichnet nicht nur für einen Nachfrageanstieg, sondern ist ebenfalls Job-Motor im Bereich Forschung und Entwicklung. Immer mehr Ingenieure, exzellent geschulte Techniker und Physiker werden für den Ausbau der erneuerbaren Energien gesucht. weiterlesen…

Autor: Martin Kategorie: Allgemein abgelegt unter:
 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.