Sie befinden sich hier: Home > Klima, im Fokus
 

Jahresarchive

Posts Tagged ‘globale Erwärmung’

Klimaveränderung – wie die globale Erwärmung unser Klima verändert

14. Mai 2010 | Leser: 889 | Keine Kommentare

Klimawandel

Klimawandel

Der Begriff „Globale Erwärmung“ ist heutzutage in aller Munde. Doch kaum einer weiß, was eigentlich hinter diesem Begriff steckt und welche Auswirkungen dieses Phänomen auf unsere Erde und damit auch uns Menschen hat. Dies soll nun im folgenden Artikel erläutert werden.

Unter dem Begriff globale Erwärmung versteht man den Temperaturanstieg der Atmosphäre und der Meere in den vergangen Jahrzehnten ebenso wie die künftig erwartete Erwärmung.

Mehr…

Die Ursachen für die globale Erwärmung

14. Mai 2010 | Leser: 7153 | 1 Kommentar


Ursachen für den Klimawandel

Ursachen für den Klimawandel

Der Klimawandel und die globale Erderwärmung beschäftigen zahlreiche Menschen. Das Fortschreiten des Klimas ist eine ernstzunehmende Angelegenheit und auf mehrere Ursachen zurückzuführen. Für die globale Erderwärmung sprechen unter anderem natürliche Ursachen.

Diese Ursachen können vom Mensch nicht beeinflusst werden und liegen ausschließlich an der Natur. Zu den natürlichen Ursachen für die Klimaveränderung sind zum Beispiel Vulkanausbrüche, Sonnenfleckenzyklen, sowie auch Veränderungen von Meeresströmen. Die Veränderung von Meeresströmen führt dazu, das zum Beispiel weniger warmes Wasser vom Golf von Mexiko nach Europa transportiert wird. Dadurch treten besonders im Winter kältere Temperaturen ein, welche sich besonders auf die Ernten im Süden von Europa auswirken.

Mehr…

Folgen und Auswirkungen des Klimawandels

14. Mai 2010 | Leser: 965 | Keine Kommentare

Folgen Klimawandel - Abschmelzen der Polkappen

Folgen Klimawandel - Abschmelzen der Polkappen

Zahlreiche Wissenschaftler spekulieren schon seit Jahren darüber, wie sich der Klimawandel auf die Erde und die Bevölkerung auswirken wird. Heute geht man davon aus, dass der Temperaturanstieg um 1,9-6 Grad betragen wird. In den letzten Jahrhunderten stieg die Temperatur, vor allem durch die Industrialisierung im 19.Jahrhundert, bereits um 0,6 Grad. Heute vermutet man einen noch schnelleren Anstieg der Temperaturen.

Durch das ständige Ansteigen der Temperaturen kommt es zu einer immer weiter fortlaufenden Zerstörung der Ozonschicht. Die Zerstörung der Ozonschicht sorgt primär dafür, dass immer mehr Wärme von der Sonne in die Erdatmosphäre gelangt, diese aber jedoch nicht mehr aus der Erdatmosphäre entweichen kann. Die Folge sind das Schmelzen der Gletscher auf Bergen, milde Winter, Hitzewellen im Sommer, sowie auch das frühere Gedeihen von Pflanzen.

Mehr…

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.