Sie befinden sich hier: Home > Allgemein, Sonstiges
 

Jahresarchive

Posts Tagged ‘Ökostrom’

Vereinfachung des Stromanbieterwechsels – Einfluss auf den Strompreis fraglich

7. März 2012 | Leser: 958 | Keine Kommentare

Mit einer neuen Regelung deren Eckpunkte aus der Feder des Bundeswirtschaftsministeriums stammen, soll den Energiekonzernen Preistreiberei erschwert und dem Verbraucher ein Instrument in die Hand gegeben werden, den Strompreis aktiv zu beeinflussen. Die erste Hürde im Bundeskabinett wurde bereits im vergangenen Monat genommen.

Wie sich die Neuerungen tatsächlich auswirken vermag heute noch niemand zu beurteilen – von Seiten der Linken gibt es jedoch jetzt schon Zweifel daran, dass der Strompreis hierdurch ein niedrigeres Niveau erreichen wird. Mehr…

EnBW: Umbau vom Atomstromer zum Ökostrom-Unternehmen

14. September 2011 | Leser: 488 | Keine Kommentare

Nach und nach setzt auch bei den großen Energieversorgern ein Umweltbewusstsein ein, so jüngst bei der EnBW, das wohl vom Atomstrom abhängigste Unternehmen hierzulande. Mit dem erneuten Atomausstieg nach Fukushima wird ein Umdenken zwingend erforderlich. Für rund 800 Millionen Euro möchte die Firmenleitung die EnBW zum Ökostrom-Unternehmen ausbauen. Damit sendet EnBW positive Signale, auch in Richtung der anderen Energieversorger.

Aus vollends freien Stücken handelt der Energiekonzern aber wohl vermutlich nicht. Vielmehr befindet sich das Unternehmen in der Schuldenfalle, zum Halbjahr musste die EnBW einen Verlust von 590 Millionen Euro hinnehmen. Grund hierfür ist der eingangs erwähnte Atomausstieg, infolgedessen zwei von vier Atommeilern vom Netz gingen. Auch die neue Brennelementesteuer belastet die EnBW zusätzlich und macht den Konzern nahezu handlungsunfähig.

Mehr…

Ökostrom liegt weiter im Trend

18. Juli 2011 | Leser: 334 | 1 Kommentar

Aus einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung geht hervor, dass weiterhin eine recht große Zahl der deutschen Bundesbürger zu einem der Ökostrom-Anbieter wechselt. Alle Unternehmen, die Strom aus regenerativer Energie erzeugen und den Kunden zur Verfügung stellen, konnten in den letzten Wochen und Monaten ein enormes Umsatzplus verbuchen.

Bei all den negativen Folgen und den tausenden Todesfällen, die ihren Ursprung in der Reaktorkatastrophe von Fukushima suchen, gibt es immerhin auch eine Branche, die enorm von diesen schlimmen Umständen profitiert. Bereits zu Beginn des zweiten Quartals berichteten die Ökostrom-Anbieter davon, dass zahlreiche Kunden künftig lieber Strom aus natürlichen Quellen beziehen. Obwohl es in den Medien schon relativ ruhig um die Katastrophe in Japan geworden ist, entschließen sich noch immer verhältnismäßig viele Konsumenten zu einem Anbieterwechsel.  Mehr…

Großer Ansturm auf Ökostrom 2011

24. April 2011 | Leser: 327 | 1 Kommentar


Nach der Atomkatastrophe in Fukushima haben die reinen Ökostromanbieter einen riesen Ansturm auf Ihre Energie-Produkte zu verzeichnen. Allein beim Düsseldorfer Ökostromanbieter „Naturstrom“ wurden in den ersten Wochen nach Fukushima bis zu 1200 Neuanträge pro Tag eingeliefert. Auch Andere Versorger wie die Hamburger Unternehmung Lichtblick berichten von einem ähnlich hohen Ansturm.

“Der Zulauf war vor allen in den ersten drei Wochen nach Fukushima besonders groß, wir hatten an Spitzentagen bis zu 1200 Neu-Verträge”, sagte Firmensprecher Ralph Kampwirth.

Mehr…

Auch mit Ökostrom bares Geld sparen

31. Januar 2011 | Leser: 382 | Keine Kommentare

Nach wie vor beziehen viele Haushalte in Deutschland ihren Strom in gewohnter Weise von regionalen Stromanbietern. Ein Vergleich zeigt oftmals, dass in den Energiekosten große Einsparpotentiale liegen, indem die Möglichkeiten der inzwischen de-regulierten Märkte nutzt werden. Viele Anbieter von Ökostrom und konventionell erzeugter Energie konkurrieren heute um die Haushalte und dieses funktioniert, neben unterschiedlicher Serviceleistungen, überwiegend über den Strompreis.

Der Wechsel zum Ökostrom hat dabei nicht nur Vorteile hinsichtlich Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit, in vielen Fällen ist er auch preislich attraktiver als die Angebote der regionalen Anbieter.

Mehr…

Günther Oettinger fordert EU weites Fördersystem für Ökostrom

6. August 2010 | Leser: 421 | Keine Kommentare


Oetttinger fordert Ender der Kleinstaaterei bei der Förderung der Erneuerbaren

Oetttinger fordert Ender der Kleinstaaterei bei der Förderung der Erneuerbaren

Der EU-Energiekommissar Günther Oettinger, fordert von den EU-Mitgliedsstaaten, die “Kleinstaaterei“ bei der Förderung der erneuerbaren Energien im Stromsektor zu beenden. In einem Interview sagte Oettinger der FTD (Financial Times Deutschland): “Wir brauchen einen europäischen Rechtsrahmen, der den Zugang zu den Netzen regelt”.

Beim Treffen aller EU-Energieminister im kommenden September, wolle Oettinger darüber sprechen, ob Mindestmengen für die Abnahme von Ökostrom eingeführt werden sollen und wie die Vergütungen dafür gestaltet werden könnten.

Mehr…

großer Ökostrom Test 2010

1. April 2010 | Leser: 6334 | Keine Kommentare

großer Ökostromtest 2010

großer Ökostromtest 2010

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat sich in seiner jüngsten Untersuchung 106 deutsche Ökostromtarife zur Brust genommen und mit Punkten bewertet. Über die besten Plätze konnten sich Unternehmen wie Greenpeace Energy und Lichtblick freuen. Wer die Gewinner und Verlierer des Tests sind, können Sie in diesem Beitrag nachlesen.

Der Test belegt leider auch, dass es viel zu viele Energieversorger in Deutschland gibt, die schmutzigen Strom aus Atom- oder Kohlekraftwerken als grünen Strom anpreisen und den Verbrauchern unterjubeln.

Mehr…

Stromkosten senken mit diesen Spartipps

18. März 2010 | Leser: 2033 | Keine Kommentare

Vor allem in Haushalten mit mehreren Personen machen sich Posten, wie die Nebenkosten (Wasser und Heizung) und Strom besonders stark bemerkbar. Dabei ist vor allem Letzteres mit sehr viel Sparpotenzial behaftet, was allerdings die wenigsten von uns  wissen und deshalb auch nicht nutzen.

Da sich diese Seite mit den Themen erneuerbare Energien, Umwelt- und Klimaschutz möchten wir Ihnen in diesem Artikel wertvolle Tipps geben, wie sie zu Hause Energie sparen und somit auch die Umwelt schonen können. Als angenehmer Nebeneffekt kommt eine finanzielle Ersparnis noch hinzu. Mehr…

Ökostrom von Eprimo – Unternehmensvorstellung

7. März 2010 | Leser: 406 | Keine Kommentare


Ökostrom von Eprimo

Ökostrom von Eprimo

Die Nachfrage an Ökostrom nimmt hierzulande immer weiter zu. Auch die Anbieter von Ökostrom haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Eines dieser Energieunternehmen ist der Ökostrom Anbieter Eprimo. Seit dem Sommer ist die Eprimo GmbH auf dem deutschen Markt aktiv und engagiert sich für klimabewusste Energieerzeugung.

Als Discounter für sämtliche Energieprodukte hat es sich Eprimo zur Unternehmensphilosophie gemacht Energie zu den bestmöglichen Konditionen einzukaufen und diese auch an die Kunden weiterzugeben. Im nachfolgenden Beitrag möchten wir das Unternehmen und die Vorteile, die ein Wechsel für sie hätte näher vorstellen. Mehr…

Ökostromvergleich – günstiger Ökostrom für Jedermann

6. März 2010 | Leser: 449 | Keine Kommentare

In diesem aktuellen Vergleich, finden Sie leicht Ihren günstigsten Ökostrom-Anbieter. Vorab kann man schon mal verraten, dass fast jeder Ökostromtarif günstiger abschneiden konnte, als der Grundversorgungstarif für meinen Postleitzahlenbereich.

Der Verbrauch von Ökostrom bietet jedem die Möglichkeit, aktiv für die Umwelt und die Verbreitung der erneuerbaren Energien einzutreten. In der folgenden Tabelle finden Sie unsere Top3 Ökostromanbieter.

Mehr…

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.