Sie befinden sich hier: Home > Windkraft
 

Jahresarchive

Alle Artikel aus dem Bereich ‘Windkraft’

Timber Tower – das Windrad aus Holz feiert Prämiere

4. Mai 2012 | Leser: 1155 | Keine Kommentare

Fünf Jahre und 1,8 Mio. Euro waren nötig, um den ersten Modellturm aus Holz fertigzustellen. Für einen Windpark, wohlgemerkt, anstelle der üblichen Stahltürme. Mittlerweile steht die Fertigstellung des ersten „Timber Tower“ in Hannover unmittelbar bevor. Ende Mai 2012 nimmt der 100 m hohe Holzturm der Timber Tower GmbH seinen Betrieb auf.

Die Aussicht auf Erfolg ist beachtlich und verspricht nicht nur enorme Kosteneinsparungen bei der Stromerzeugung – wenn diese auch durchaus beachtenswert sind. Mehr…

Windparks – Beteiligungen von Aktionären an Windkraft steigen an

20. April 2012 | Leser: 947 | Keine Kommentare

Um Investitionen in regenerativen Energien zu tätigen, muss der Markt sehr genau beobachtet werden. Wurde die Solarenergie in allen ihren Formen noch vor kurzer Zeit als die Energie der Zukunft angesehen, kann jetzt ein starker Abfall des Bedarfs und der Realisierbarkeit beobachtet werden.

Zu ineffektiv und kostenintensiv scheint diese Technologie. Als wirklich zukunftsträchtig hat sich die Windenergie herausgestellt. Hier wird Ökonomie mit Ökologie zusammengeführt. Was hat das aber für Auswirkungen auf Investoren? Mehr…

Von Warren Buffett kontrollierter Energieversorger plant 400 MW-Windkraft-Projekte

10. Januar 2012 | Leser: 1313 | Keine Kommentare

Die MidAmerican Energy Company plant die Entwicklung neuer Windenergie-Projekte, die eine Leistung von 407,1 MW aufweisen sollen. Der von dem US-amerikanischen Großinvestor Warren Buffet kontrollierte Energieversorger mit Sitz in Iowa könnte damit zu den größten Energiewerten an den US-Börsen aufsteigen.

Die anvisierte Leistung würde die MidAmerican Energy Company zur Nummer eins im Bereich der Windkraft machen. Der Bundesstaat Iowa hat mit dem Versorger bereits im Jahr 2009 die Errichtung von zusätzlich 1001 MW durch Windenergie vereinbart und könnte mit dem neuen Projekt einen wichtigen Schritt hin zur Erfüllung dieses Zieles gemacht haben. Mehr…

Windenergie 2012 – Die Zukunftsaussichten

3. Januar 2012 | Leser: 2109 | Keine Kommentare

Wind ist einer der stärksten Energielieferanten. Um so verwunderlicher ist es, dass kontroverse Diskussionen um die Windenergie toben. An den Nordküsten Deutschlands gibt es bereits seit Jahren Windparks. Damit kann der Strombedarf jedoch laut jedoch laut Enercon nicht gedeckt werden. Die Windkraftanlagen müssten auch in anderen Ländern ausgebaut werden.

Nach aktuellem Stand ist keine Änderung in Sicht. Die Investisionsbereitschaft in Windenergie ist geringfügig. Auch ist die Windenergie nicht derart populär wie die Solarkraft. Die EEG Novelle 2012 soll Abhilfe schaffen. Insbesondere Windkraftanlagen werden gefördert. Der SDL-Bonus bleibt unverändert, die Zuschüsse sollen von einem auf eineinhalb Prozent angehoben werden. Mehr…

Photovoltaik und Windkraft drücken Strom-Börsenpreis auf 2,5 Cent

21. Juli 2011 | Leser: 1696 | Keine Kommentare

Langsam aber sicher machen sich die 12 Gigawatt PV-Leistung in Deutschland bemerkbar. Am 16. Juli 2011 viel der Strompreis an der Leipziger Strombörse zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr 2,5 Cent je Kilowattstunde. Das sind 50% weniger als der üblichen 5 Cent. Damit lag der Preis für eine Kilowattstunde auch deutlich unter den Konditionen für Nachtstrom.
Experten rechnen damit, dass sich dieser Trend bei zunehmender PV-Leistung manifestieren könnte.

Die Stromkunden haben davon zunächst einmal nichts weil die Stromanbieter Ihren Strom einige Zeit im Voraus als Terminkontrakte kaufen. Langfristig könnte es im Sommer jedoch zur Normalität werden, dass Tagestarife günstiger sind als Nachtarife. Mehr…

Großauftrag für 120-MW Windpark in den USA für Nordex

21. Juni 2011 | Leser: 657 | Keine Kommentare

Der deutsche Windkraftanlagenhersteller Nordex hat mit dem amerikanischen Unternehmen Way Wind einen Joint-Venture Vertrag unter Dach und Fach gebracht. Inhalt des Kontraktes ist die Errichtung eines 120 Megawatt starken Windparks in Nebraska, bestehend aus 48 Windkraftanlagen des Typs N100/2500, die bis 2013 ans Netz gehen sollen.

Ursprünglich sollte die Parkleistung 99 Megawatt betragen, konnte nach Aussagen von Way Wind Verantwortlichen allerdings durch die bereits im Vorfeld gute Zusammenarbeit mit Nordex auf 120 Megawatt erhöht werden. Mehr…

Power to Gas – so wird aus Windenergie Gas erzeugt

20. Mai 2011 | Leser: 3576 | 4 Kommentare

Häufig kommt es vor, dass Windräder dann abgeschalten werden müssen, wenn sie am meisten Strom produzieren, da die Netze für große Mengen Windstrom derzeit noch nicht ausgelegt sind. Ein neues Verfahren könnte Abhilfe schaffen. Mit der Methode Power to Gas wird aus Windstrom Gas erzeugt.

Die schwankenden Leistungen der Solar-und-Windenergie sind deshalb ein Problem, weil Möglichkeiten fehlen, die gewonnene Energie zu speichern. Aus diesem Grund geht dann am meisten Energie verloren, wenn die meiste Energie erzeugt werden könnte, im Falle der Windenergie also bei starken Winden oder gar Stürmen. Mehr…

Netzüberlastung durch erneuerbare Energien im Osten Deutschlands

23. April 2011 | Leser: 745 | Keine Kommentare

Seit der neuerlichen Debatten um den Ausbau der erneuerbaren Energien herrscht große Uneinigkeit darüber, wie der dieser am schnellsten vorangetrieben werden soll. Die Bundesnetzagentur Ihrerseits plant jedenfalls den schnellen Ausbau der Stromnetze und das mit gutem Grund. Im Osten der Bundesrepublik drohen Stromausfälle, allerdings nicht wegen eines  Mangels an Strom, sondern wegen einem Überangebot von Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

Nach einem Bericht der Frankfurter Rundschau plant die Bundesnetzagentur noch in diesem Sommer den Verlauf neuer Stromtrassen durch die Bundesrepublik Deutschland festzulegen. Behördenchef Matthias Kurth bezeichnete die Stromnetze als die Achillesferse eines schnellen Ausbaus der erneuerbaren Energien, da hier noch erhebliche Defizite bestünden, da die derzeitigen Netze nicht dafür ausgelegt seien, die schwankenden Energiemengen aus den erneuerbaren Quellen zu verteilen. Mehr…

Bau einer Windkraftanlage oder eines Windrades

6. April 2011 | Leser: 1373 | Keine Kommentare

Bei der Windenergie spricht man wohl von einer der erneuerbaren Ressourcen, deren Planung besonders sorgfältig durchgeführt werden sollte. Neben den Bestimmungen des jeweiligen Landes und den erforderlichen Genehmigungen für den Bau einer Windkraftanlage sind vor allem die Baukosten neben denen, die für die Anlage selbst anfallen, genauer zu betrachten.

In den meisten Fällen benötigt man für den Aufbau spezielles Gerät. So muss entweder für den Sockel Beton gegossen werden, was meist mit dem Ausheben größerer Gruben einhergeht. Mehr…

Steigende Aktienkurse von Solar- und Windkraftanlagen Herstellern

29. März 2011 | Leser: 521 | Keine Kommentare

Nach dem Wahldesaster der Atom Befürworter in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg erwarten Vertreter der Solar-und Windkraftbranche deutlich höhere Absatzzahlen in den kommenden Monaten und Jahren. Ein Sprecher der Nordex Windenergie AG spekuliert darauf, dass nun die Weichen für einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien, auch für die Windenergie, gestellt werden.

Auf die zu erwartenden Veränderungen in der Energiepolitik reagierten auch die Börsen mit eindeutigen Signalen. Das Ergebnis der Landtagswahlen, bei welchen die Grünen in beiden Ländern die stärksten Gewinne verzeichnen konnten, hat einen Ansturm auf Aktien von Solar- und Windenergieanlagen Herstellern ausgelöst. Beispielsweise legte die Aktie des Windkraftanlagen Herstellers Nordex innerhalb kurzer Zeit um fast 11 Prozent zu. Auch die Solarworld Aktie konnte zu Spitzenzeiten einen Anstieg der Aktie um 9,3 Prozent verzeichnen. Mehr…

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.