Sie befinden sich hier: Home > Allgemein > Umweltdialog zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie auf Mitreden-u.de
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

Umweltdialog zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie auf Mitreden-u.de

22. Februar 2010 | Keine Kommentare | Hits: 445

Mitreden auf Mitreden-u.de

Mitreden auf Mitreden-u.de

BMU / Berlin – Mit einem neuen Internetportal will das Bundesumweltministerium Bürgern und Bürgerinnen die Möglichkeit geben, aktiv am Umweltdialog zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie teilzunehmen. Eröffnen wurde das Portal mit einer kleinen Videobotschaft von Katherina Reiche, der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt.

Mitreden-u.de steht in erster Linie für Bürgerbeteiligung und gibt jedem die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorschläge für den Fortschrittsbericht 2012 mit einzubringen.

Weiterhin kann man die Ideen anderer Teilnehmer unterstützen oder die Pläne und Vorschläge der Bundesregierung selbst kommentieren.

Das Portal erreichen Sie unter der Adresse: http://www.mitreden-u.de

In der Pressemitteilung heisst es weiter, dass im Sommer einige ausgewählte Bürgerrinnen und Bürger, über die drei wichtigsten Themen des Umweltdialogs mit Vertretern von Verbändern und Vertretern des BMU diskutieren werden.

Die aus den Gesprächen resultierenden Ergebnisse, sollen dann schließlich im Fortschrittsbericht 2012 zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie eingebracht werden.

Der Fortschrittsbericht analysiert unter anderem die Fortschritte bei der Erreichung der Ziele, die in der Vergangenheit gesteckt wurden. Aber auch die Zukunft spielt eine wichtige Rolle im Fortschrittsbericht und so werden neue Ziele und Strategien in ihm festgehalten.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.