Sie befinden sich hier: Home > Klima, im Fokus > schreckliche Bilder aus Japan – schwere Schäden durch Beben und Tsunami
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

schreckliche Bilder aus Japan – schwere Schäden durch Beben und Tsunami

11. März 2011 | Kommentare deaktiviert | Hits: 521

Bilder vom Erdbeben in Japan

Bilder vom Erdbeben in Japan

Nach dem wir vor wenigen Minuten über das Megabeben in Japan berichtet haben, möchten wir Ihnen nun einige Bilder und erste Eindrücke zu der Katastrophe liefern. Die Bilder aus dem Katastrophengebiet sind erschütternd und zeigen wie schlimm es die Japaner getroffen hat.

Aktuell wurde die Zahl der Todesopfer auf über 25 erhöht. Erste Spendenkonten wurden bereits eingerichtet. Unterdessen sind an den Börsen viele Aktien-Indizes auf Grund der äusserst schlechten Nachrichten regelrecht eingebrochen.

Das Bild zeigt eine brennende Ölfabrik im Nordosten Japans. So wie hier brennen zahlreiche Gebäude im ganzen Land. Es herrscht Chaos und die Hilfeskräfte sind hoffnungslos überfordert.

Der Tsunami schickt sich über alles was im Weg steht. Die Häuser wirken hoffnungslos winzig gegen die Naturgewalt.

Der Airport von Sendai und hunderte Autos wurden von den Wassermassen überschwemmt. So wie hier hat der Tsunami an weiten Teilen der japanischen Küste gewütet.

Noch ein Luft Bild des sich ausbreitenden Tsunamis.

Auf diesem Bild wird das ganze Drama besonders sichtbar: Während vorne noch die Häuser vom Erdbeben brennen, rollt im Hintergrund der Killer-Tsunami an.

So wie hier brennt in es in vielen Teilen Japans. Auch viele Industrieeinrichtungen sind schwer beschädigt worden.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare sind geschlossen

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.