Sie befinden sich hier: Home > Produktvorstellungen > Das Solarmodul Conergy 225P
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

Das Solarmodul Conergy 225P

18. Juni 2011 | Keine Kommentare | Hits: 626

Das Conergy 225P gehört zur PowerPlus-Serie des Unternehmens und siedelt sich dort im gesunden Mittelfeld an. Bevor es ans Eingemachte geht, zunächst ein paar Eckdaten: Das Solarmodul ist rund 19,6 Kilogramm schwer und misst 1.651 x 986 x 46 mm. Summa summarum zählt das Modul 60 polykristalline Zellen, die das Sonnenlicht aufnehmen und in nutzbaren Strom umwandeln.

Gemäß der IEC 61215 hält das Conergy 225P einer Belastung von bis zu 5.400 Pascal stand – das entspricht etwa zehn ausgewachsenen Männern. Genauso ist die PowerPlus-Serie aber auch mit der IEC 61730 zertifiziert. Conergy vergibt auf seine Solarmodule eine Leistungsgarantie von 12 bzw. 25 Jahren. Demzufolge erreicht jedes Modul in den ersten zwölf Jahren mindestens 92 Prozent der Nennleistung, danach mindestens 80 Prozent.

Theoretisch sind die Erträge hoch und die Lebensdauer eines Conergy 225P lang. Jedenfalls lang genug, damit sich die anfänglichen Investitionskosten alsbald amortisiert haben. Erwähnenswert ist vielleicht noch die fünf Jahre andauernde Produktgarantie. Geht in den ersten Jahren also etwas kaputt, wird Conergy das Solarmodul kostenlos reparieren.

Dank seiner branchentypischen Abmessungen ist das Conergy 225P praktisch überall einsetzbar, selbst auf ungewöhnlichen Dächern. Wegen des geringen Gewichts von nicht einmal 20 Kilogramm lässt sich das Modul auch recht einfach montieren. Darüber hinaus ist es möglich, das Modul mit Wechselrichtern oder Gestellsystemen zu kombinieren.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.