Sie befinden sich hier: Home > Windkraft > Exportschlager Windrad – Windkraftanlagen Made in Germany
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

Exportschlager Windrad – Windkraftanlagen Made in Germany

23. November 2010 | Keine Kommentare | Hits: 584

Die erneuerbaren Energien erlebten in den Jahren Aufschwung, der seines Gleichen sucht. Grund dafür sind die attraktiven Vergütungen, welche im erneuerbare Energien Gesetz klar definiert sind. Wasser, Wind und Sonne gelten als die Energieträger Zukunft, wobei vor allem die Windkraft in den letzten Jahren deutlich aufgeholt hat. An Land und mittlerweile auch auf hoher See erzeugen Windkraftanlagen, Strom im Megawatt Bereich.

So ist die Windenergie ein stetig wachsender Markt mit guten Perspektiven für die Zukunft. Vor allem deutsches Know How ist bei Interessenten in aller Welt mehr gefragt als je zuvor. Inzwischen sind in Deutschland rund 21000 Windkraftanlagen in Betrieb und seit dem Frühjahr diesen Jahres mit dem Windpark “Alpha Ventus“. Auch die ersten Windkraftanlagen auf hoher See.

Doch nicht nur in Deutschland boomt das Geschäft für deutsche Windradbauer. Windkraftanlagen Made in Germany sind zu einem echten Exportschlager herangewachsen. Mehr als 75% der hier gebauten Anlagen werden ins Ausland verkauft, damit nimmt Deutschland in diesem Segment eine absolute Vorreiterrolle ein.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.