Sie befinden sich hier: Home > Allgemein, Solar, Windkraft > Steigende Aktienkurse von Solar- und Windkraftanlagen Herstellern
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

Steigende Aktienkurse von Solar- und Windkraftanlagen Herstellern

29. März 2011 | Keine Kommentare | Hits: 521

Nach dem Wahldesaster der Atom Befürworter in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg erwarten Vertreter der Solar-und Windkraftbranche deutlich höhere Absatzzahlen in den kommenden Monaten und Jahren. Ein Sprecher der Nordex Windenergie AG spekuliert darauf, dass nun die Weichen für einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien, auch für die Windenergie, gestellt werden.

Auf die zu erwartenden Veränderungen in der Energiepolitik reagierten auch die Börsen mit eindeutigen Signalen. Das Ergebnis der Landtagswahlen, bei welchen die Grünen in beiden Ländern die stärksten Gewinne verzeichnen konnten, hat einen Ansturm auf Aktien von Solar- und Windenergieanlagen Herstellern ausgelöst. Beispielsweise legte die Aktie des Windkraftanlagen Herstellers Nordex innerhalb kurzer Zeit um fast 11 Prozent zu. Auch die Solarworld Aktie konnte zu Spitzenzeiten einen Anstieg der Aktie um 9,3 Prozent verzeichnen.

Vor allem in Baden-Württemberg hat die Windkraft noch reichlich Potenzial, denn hier ist man in Sachen Nutzung nur auf dem drittletzten Platz im Vergleich der Bundesländer. Von einem riesigen Windkraft Potenzial der Region sprechen derweil nicht nur Experten von Greenpeace, auch ein Nordex Sprecher betonte, dass Die Turbinen effizienter arbeiten als früher und nun auch in Schwachwind Regionen wie Baden-Württemberg Rheinland Pfalz oder Bayern gute Erträge erzielen können.

Wer selbst Interesse daran hat, in nachhaltige Zukunftstechnologien zu investieren, der kann sich auf dieser Seite weitere nützliche Informationen Thema Geldanlage in Windenergie beschaffen.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.