Sie befinden sich hier: Home > Photovoltaik, im Fokus > JETZT BAUEN – drastische Kürzung der PV Einspeisevergütung zum 01.04. beschlossen
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

JETZT BAUEN – drastische Kürzung der PV Einspeisevergütung zum 01.04. beschlossen

22. Februar 2012 | Keine Kommentare | Hits: 3136

Laut einem aktuellen Bericht des Handelsblatt haben sich das Umwelt- und Wirtschaftsministerium auf drastische Einschnitte bei der Solarförderung geeinigt. Die zum ersten Juli 2012 geplante Kürzung um 15 Prozent soll auf den ersten April vorgezogen und erhöht werden. Je nach Anlagentyp und Größe betragen die Kürzungen um bis zu 30 Prozent.

So soll es für Anlagen auf Hausdächern eine Kürzung um 20 Prozent geben, bei großen Freiflächenanlagen sollen es sogar mehr als 30 Prozent sein. Offiziell bestätigen wollte die Zahlen noch niemand. Für Donnerstag 12.30Uhr ist eine Bundespressekonferenz mit Philip Rösler und Norbert Röttgen angesetzt. Hier werden die neuen Richtlinien für die Photovoltaik Förderung, sowie die neuen Vergütungssätze bekanntgegeben. Das Handelsblatt beruft sich jedoch auf Branchen- und Regierungskreise.

Seit mehreren Monaten gibt es eine hitzige Debatte über den angeblich zu schnellen Ausbau der Solarenergie in Deutschland. Der BSW Solar hat heute erst eine Umfrage veröffentlicht, nach der zwei Drittel der befragten Bürger nicht der Meinung sind, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien zu schnell voranschreite.

Hier finden Sie die aktuellen Vergütungssätze für Strom aus Photovoltaikanlagen.

Hier finden Sie den Photovoltaik Ertragsrechner und das Angebotsformular.

Über die Pressekonferenz und weitere Aussagen von Offiziellen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.