Sie befinden sich hier: Home > Photovoltaik > Die besten Photovoltaik Rechner – Ertrag und Rendite berechnen 2010
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

Die besten Photovoltaik Rechner – Ertrag und Rendite berechnen 2010

13. März 2010 | 4 Kommentare | Hits: 3723

Photovoltaik Rechner

Photovoltaik Rechner

Photovoltaik  Rechner sind kleine, nützliche Online-Tools, mit denen man ohne große Umstände den Ertrag einer Photovoltaikanlage schätzen und die Rendite berechnen kann.  Eine prima Sache also für diejenigen, die eventuell planen eine eigene  Photovoltaikanlage zu realisieren.

Im Internet stehen dem User verschiedene Dienste zur Verfügung. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen gerne einige besonders empfehlenswerte Photovoltaik-Rechner vorstellen.

Der Photovoltaikrechner von Solar-und-Windenergie.de

http://www.solar-und-windenergie.de/Rechner.php

Der PV Rechner von SolarOne.de

Schon etwas flexibler und funktionaler kommt der Solar Rechner von SolarOne.de daher. Der Rechner bietet unter anderem die Möglichkeit, verschiedene Modultypen in die Berechnung mit einzubeziehen. Was genau hinter den einzelnen Modultypen steckt, erfahren Sie, wenn Sie neben dem Auswahlfeld auf “Modultype Info“ klicken. So kann man zum Beispiel prüfen ob eher Dünnschichtmodule oder hochleistungsfähige, monokristalline Photovoltaikmodule für das geplante Projekt geeignet sind.

Hier noch einige weitere Daten, die der Photovoltaik Rechner liefert: Ertragsberechnung, Kostenschätzung, Amortisierungszeit, Kreditkosten.

Link: http://www.solarone.de/photovoltaik_rechner_pv_rechner.html

Einfach und kompakt – der Solarserver.de Photovoltaik Ertragsrechner

Der Solar Rechner auf Solarserver ist sehr einfach aufgebaut, erfüllt jedoch seinen Zweck und ist sehr einfach in der Handhabung. Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben gemacht haben, klicken Sie mit der Maus auf die Landkarte rechts neben dem Eingabebereich. Nach dem Klick erscheint das geschätzte Ergebnis. Die Berechnung beschränkt sich auf die zu erwartende jährliche Ausbeute pro Quadratmeter. Ausserdem liefert die Berechnung einige Zahlen zu den geschätzten Einnahmen.

Link: http://www.solarserver.de/pvrechner/index.php

eine echte Perle unter den Photovoltaik Rechnern: Der Rechner von Fotovoltaikshop.de

Als letztes möchte ich hier noch den Ertragsrechner von Fotovoltaikshop.de vorstellen. Dieser Rechner bietet alles was man braucht, um die Rendite und den Ertrag für Photovoltaikanlagen zu berechnen.
Das Tool bietet unter anderen folgenden Funktionen:

  • Berechnung von Gewinn und Verlust ( G+V)
  • Cashflowbetrachung vor Steuer
  • Betrachtung der Zahlen nach Steuer


Besonders bemerkenswert sind die umfangreichen Zahlenwerte die man nach der Berechnung in einer Tabelle am Ende der Seite angezeigt bekommt. Hier findet man einfach alles, was man für eine Wirtschaftlichkeitsberechnung von PV-Projekten benötigt.

Link: http://www.fotovoltaikshop.de/rechner.php

Sie kennen weitere Photovoltaik-Rechner? Dann schicken Sie uns Ihre Vorschläge über die Kommentar-Funktion.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. 30. August 2010, 21:47 | #1

    Darf ich noch einen hinzufügen? Der Solardegradationsrechner auf http://www.rechner-photovoltaik/rechner/solardegradation ist der einzige seiner Art im Netz – er erlaubt es, die Alterung der eigenen Anlage in Prozent zu berechnen, mit der Herstellergarantie und den bisherigen empirischen Werten zu vergleichen: Ein kleiner, praktischer Service, um die Leistungsfähgikeit der eigenen Anlage einschätzen zu können.

  2. Helge
    9. Januar 2011, 17:35 | #2

    Die Tage bin ich noch auf einen Rechner unter http://www.solaranlage.eu/photovoltaik/rechner gestoßen. Hierbei hat mir gut gefallen, dass am Ende sogar die Investitionskosten abgeschätzt wurden. Dadurch hat man schonmal einen groben Überblick, was einen erwartet.

  3. 22. Juli 2011, 09:27 | #3

    Um auch noch mal die Links zu vervollständigen möchte ich auch noch http://www.solaranlagen-photovoltaik.net/photovoltaik/rechner hinzufügen! Damit hab ich größtenteils gearbeitet!

  4. 22. Januar 2012, 14:58 | #4

    Und noch ein Photovoltaik Rechner, der Interessenten vielleicht behilflich sein wird. Zu finden unter: http://www.rechnerphotovoltaik.de/photovoltaik-rechner.php
    Berechnet die zu investierenden Kosten, den Stromertrag sowie die jährliche Rendite. Auch das eingespeiste CO2 wird angegeben.

  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.