Sie befinden sich hier: Home > Ökostrom > Günstiger Ökostrom von Tchibo – Tchibo Strom aus Wasserkraft
 
zum Photovoltaik Rechner

Jahresarchive

Günstiger Ökostrom von Tchibo – Tchibo Strom aus Wasserkraft

29. November 2010 | Keine Kommentare | Hits: 542

Seit Kurzem ist auch der, für normalerweise Kaffee Produkte bekannte, Konzern Tchibo als Stromanbieter tätig. Genauer gesagt wird Ökostrom angeboten, der auch tatsächlich als solcher zu bezeichnen isr. Suchen Verbraucher nach günstigen Ökostromtarifen, so werden sicherlich einige günstiger sein als der von Tchibo, was allerdings daran liegen könnte, dass viele Anbieter Ihre Tarife auf Basis von sogenannten RECS Zertifikaten anbieten.

Der Ökostromtarif von Tchibo besteht im Test auch gegen Anbieter, welche Strom aus Atomkraft anbieten, vielerorts sogar deutlich. Tchibo liefert seinen Kunden Strom aus 100% Wasserkraft, genauer gesagt aus Wasserkraftwerken in Norwegen und fördert mit seinem Angebot den Bau neuer Ökostromkraftwerke.

Umweltbewussten Verbrauchern ist der neue Ökostromtarif von Tchibo daher nur zu empfehlen und das nicht nur wegen des tatsächlichen Nutzens für die Umwelt, sondern auch in Sachen Vertragsbedingungen und Preis. Sogar etablierte Ökostromanbieter, wie EWS Schönau, Greenpeace Energy oder Naturwatt werden von Tchibo unterboten. Stiftung Warentest bewertet den Ökostromtarif von Tchibo mit der Note sehr gut. Eine 12-monatige Preisgarantie ist ebenso inklusive, wie eine Kündigungsfrist von nur einem Monat.

Andere Beiträge zu dieser Thematik

Kommentare und Trackbacks zu diesem Beitrag

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

diesen Beitrag kommentieren

Archiv durchsuchen

 

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.