Sie befinden sich hier: Home > Allgemein
 

Jahresarchive

Alle Artikel aus dem Bereich ‘Allgemein’

Microsoft: Geldeinsparung durch Stromverschwendung

28. September 2012 | Leser: 688 | Keine Kommentare

Der Software-Gigant Microsoft hat jüngst zwischen fünf und sieben Millionen Watt Strom im US-Bundesstaat Washington verschwendet, nur um an seinen regionalen Ökostrom-Versorger keine Vertragsstrafe zahlen zu müssen. Zu diesem Zwecke wurden nachweislich sämtliche Heizungsanlagen in Betrieb genommen, um so einen unnötigen Stromverbrauch herbeizuführen.

Rund 210.000 US-Dollar drohten dem IT-Riesen, weil er am Standort Quincy in Sachen Strom eher ökonomische als ökologische Interessen vertrat und seinen Strombedarf im Vorfeld viel größer einschätzte als er schließlich war. Als Microsoft später ankündigte, noch mehr Energie zu „verschleudern“, verzichtete der örtliche Stromanbieter auf den Großteil der Strafe. Mehr…

Maßnahmen zur Energieeinsparung – Fenstersanierung und Fensterreparatur

6. September 2012 | Leser: 799 | Keine Kommentare

Pünktlich zum anstehenden Jahreszeitenwechsel beschäftigen sich nicht nur Menschen, sondern auch Portale, wie das Unsere mit dem Thema Energieeinsparung. Denn besonders im Winter wo der Verbrauch von Strom und Brennstoffen drastisch zunimmt, ist es von besonderer Bedeutung alle vorhandenen Einsparpotenziale zu erkennen und diese selbstverständlich auch zu nutzen.

Wer in einem Neubau oder sanierten Altbau wohnt, der hat ohnehin gute Voraussetzungen, da durch die Fassadendämmung bereits viel Energie eingespart wird. Mehr…

Photovoltaik Einspeisevergütung 2013 – sind PV Anlagen noch rentabel?

30. August 2012 | Leser: 4880 | Keine Kommentare

Ein schwieriges Jahr für die deutsche Photovoltaik Industrie und auch für das erneuerbare Energien Gesetz (EEG) neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Im ersten Halbjahr war der Zubau trotz aller Diskussionen um die Kürzungen, welche letztlich auch durchgebracht wurden, so hoch wie noch in keinem anderen ersten Halbjahr seit Bestehen des EEG.

Die Gründe hierfür mögen vielseitig sein und sollen hier nicht noch einmal näher erläutert werden, da hierüber sowieso jeder eine andere Meinung hat. Demnächst wird die Höhe der EEG Umlage für das kommende Jahr bekanntgegeben – das diese steigt und somit die Strompreise ist sicher, die Frage, um wie viel wird letztlich Ende Oktober die Bundesnetzagentur beantworten müssen. Mehr…

EEG Novelle 2012 – eine Chronik– Solarförderung – Einspeisevergütung

17. August 2012 | Leser: 1298 | Keine Kommentare

Seit Ende des abgelaufenen Jahres und dem Bekanntwerden der EEG Umlage wird in Deutschland wieder heftig über die Sinn- und Zweckmäßigkeit der Solarförderung diskutiert. Da sich diese Seite mit dem Thema Solarförderung beschäftigt, wollen wir an dieser Stelle die Ereignisse, die sich rund um die Förderung für Strom aus PV Anlagen ergeben haben noch einmal zusammenfassen. Mehr…

Anwendungsmöglichkeiten um Sonnenenergie im Garten zu nutzen

1. August 2012 | Leser: 792 | Keine Kommentare

In der heutigen Zeit wird der Garten nicht mehr ausschließlich zur Versorgung mit frischem Obst und Gemüse genutzt, sondern hat er sich zum Wohnzimmer im Freien entwickelt.

Sobald die Temperaturen angenehmer und die Tage länger werden, wird das Familienleben in den Außenbereich verlegt und die Gartensaison eröffnet. Mehr…

EEG Novelle 2012 – Stand der Dinge

2. Juni 2012 | Leser: 1532 | Keine Kommentare

Mit einer Zweidrittelmehrheit hat der Bundesrat am 11.05.12 die Anrufung des Vermittlungsausschusses zwischen Bundestag und Bundesrat beschlossen. Ziel dieser Anrufung ist eine grundlegende Überarbeitung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), sie bedeutet jedoch nicht, dass die EEG-Novelle vom Bundesrat abgelehnt wurde, wie vielerorts vermeldet wird.

Die Reaktionen der Branche sind dennoch positiv und die damit verbundenen Hoffnungen und Erwartungen entsprechend groß. Mehr…

Bio-Brennstoffzellen zur Abwasserreinigung

25. Mai 2012 | Leser: 607 | Keine Kommentare

Wasserkraftwerke benötigen große Energiemengen, um ihre Kläranlagen zu betreiben. Glaubt man den Statistiken, werden 2 % des weltweiten Strombedarfs allein für die Wasserreinigung benötigt, was insgesamt rund 80.000 Megawatt entspricht und Ausgaben von 40 Milliarden Dollar pro Jahr verursacht.

Um diese enormen Kosten zu senken, plant die israelische Firma Emefcy  den Gebrauch von Bio-Brennstoffzellen so zu kommerzialisieren, dass deutlich weniger Energie benötigt wird. Mehr…

Merkel entlässt Röttgen als Umweltminister und ernennt Peter Altmaier zum Nachfolger

16. Mai 2012 | Leser: 569 | Keine Kommentare

Die Bundeskanzlerin hat Konsequenzen aus dem Wahldebakel in Nordrhein Westfalen und Röttgens verfehlter Solarpolitik gezogen. Sie bat den Umweltminister am Mittwochmorgen von seinem Posten im Kabinett zurückzutreten. Nach dem Röttgens EEG Entwurf im Bundesrat gescheitert war und der CDU Spitzenkandidat bei der Landtagswahl am vergangenen Sonntag ein desaströses Ergebnis einfuhr, zog die Kanzlerin die Notbremse.

In einer öffentlichen Mitteilung erklärte Merkel, dass die Energiewende ein zentrales Projekt der amtierenden Regierung sei, diese konsequent vorangetrieben werden müsse und es nun Zeit für einen Neuanfang wäre. Mehr…

Umweltministerium auf Kompromisssuche bei Solarförderung

14. Mai 2012 | Leser: 1084 | Keine Kommentare

Am Freitag stoppte der Bundesrat das EEG Änderungsgesetz, welches nach den Plänen von Röttgen und Rösler rückwirken zum 01.04.2012 in Kraft treten sollte. Dazu kam es nun nicht, da sich in den Bundesländern unerwartet großer Widerstand bildete und mit einer Zwei Drittel Mehrheit gegen Inkrafttreten des Gesetzes votierte.

Nach Röttgens Wahlniederlage in NRW zeigt man sich im Umweltministerium bemüht, eine schnelle Einigung mit der Länderkammer im Vermittlungsausschuss zu erreichen. Mehr…

Innovative Produkte: Solarbetrieben Garagentorantriebe

14. Mai 2012 | Leser: 1680 | Keine Kommentare

Zum breiten Einsatzfeld von Solarmodulen gehört auch die Verwendung für Garagentore. Hierbei handelt es sich um ein relativ neues Anwendungsgebiet, bei dem Solarmodule, der Torantrieb sowie der Laderegler und der Akku auf clevere Weise zusammenwirken. Der folgende Artikel gibt einen Überblick über die Funktionsweise und Anwendung.

Auf Solarstrom-zurückgreifende Garagentorantriebe sind sinnvoll einsetzbar bei Schwingtoren und leichtgängigen Sectionaltoren. Mehr…

Die Pelletheizung wird immer beliebter. Das belegen unter anderem die Verkaufszahlen namenhafter, deutscher Hersteller. Der Grund ist einfach: Eine Pelletheizung basiert auf dem Brennstoff Holz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ist stabil verfügbar.